F_Zimmer: Brennender Topf auf Herd – Greetsiel

Datum: 9. Juli 2018 
Alarmzeit: 12:59 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Nord Vollalarm 
Dauer: 1 Stunde 1 Minute 
Art: F_Zimmer  
Einsatzort: Greetsiel 
Fahrzeuge: MLF 20-42-1 , LF8 20-43-1 , TSF 20-40-1 , GW-ÖL 20-59-1 , MTF 20-17-1  
Weitere Kräfte: FF Krummhörn Ost, FF Pewsum-Woltzeten, FF Visquad, Polizei 


Einsatzbericht:

Zu einem Küchenbrand wurden die Feuerwehren Krummhörn-Nord, Krummhörn-Ost, Visquard sowie die ELW-Gruppe am Montagmittag, gegen 13:00 Uhr, in die Edzard Cirksena Straße nach Greetsiel alarmiert.

Ein Trupp des Mittleren Löschfahrzeuges ging unter Atemschutz in das verrauchte Gebäude vor und brachte einen brennenden Topf, der auf einem Herd stand, aus dem Gebäude. Das Gebäude wurde im Anschluss mit einem Hochdrucklüfter belüftet. Zudem kontrollierten die Einsatzkräfte die Küche mit der Wärmebildkamera.

Nach rund einer Stunde konnten die 55 Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder einrücken. Neben den Feuerwehren war auch eine Streifenwagenbesatzung der Polizei im Einsatz.

Bilder & Text: Kilian Peters