F_Erkundung: Vermeintlicher Gasgeruch – Hauen

Datum: 8. Juli 2018 
Alarmzeit: 13:28 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Nord Vollalarm 
Dauer: 42 Minuten 
Art: F_Erkundung  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Hauen 
Fahrzeuge: MLF 20-42-1 , LF8 20-43-1 , TSF 20-40-1 , GW-ÖL 20-59-1 , MTF 20-17-1  
Weitere Kräfte: EWE 


Einsatzbericht:

Zu einem vermeintlichen Gasgeruch wurde die Feuerwehr Krummhörn-Nord am Sonntagnachmittag, gegen 13:30 Uhr, in den Hauener Ring alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, war ein beißender Geruch zu vernehmen. Daraufhin sicherte die Feuerwehr den Gefahrenbereich vorsorglich ab.

Ein Mitarbeiter des zuständigen Energieversorgers führte mehrere Messungen durch, konnte allerdings keinen Erdgasaustritt feststellen. Laut einem Passanten wurde an der betreffenden Stelle ein Vertreibungsmittel ausgetragen, das für den beißenden Geruch sorgte.

Nach Rücksprache mit dem Energieversorger konnte die Feuerwehr den Einsatz beenden.

Text &  Bild: Kilian Peters