Einsätze 2024

TH_Notfalltüröffnung_Y

Am heutigen Montag wurden die Feuerwehren Krummhörn-Ost und Krummhörn-Nord um 8:01 Uhr zu einer Notfalltüröffnung nach Uttum alarmiert. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr verschafften dem Rettungsdienst innerhalb kurzer Zeit Zugang zum betroffenen Wohnhaus und somit zum Patienten. Nachrückende Einsatzkräfte konnten die Einsatzfahrt daraufhin noch auf der Anfahrt abbrechen und zum Standort zurückkehren.

Einsätze 2024

TH_Notfalltüröffnung_Y

Notfalltüröffnung – Kein Tätigwerden erforderlich Am Mittwoch sind die Feuerwehren Krummhörn-Ost und Krummhörn-Nord um 15:20 Uhr zu einer Notfalltüröffnung  in die Deichstraße alarmiert worden. Die Rettungskräfte brauchten vor Ort glücklicherweise nicht weiter tätig werden, da die Person wohlbehalten angetroffen wurde. 

Einsätze

F_Dachstuhl

Entstehungsbrand in Gulfhof Ein Entstehungsbrand in einem Gulfhof an der Pilsumer Karkstraat hat am Samstagnachmittag einige Einsatzkräfte der Krummhörner Feuerwehr auf den Plan gerufen. Die meldende Person hatte die Rauchentwicklung bemerkt und daraufhin die Feuerwehr über den Notruf 112 verständigt.  Seitens der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland sind daraufhin die Feuerwehren Krummhörn-Nord, Krummhörn-Ost, Visquard, die Einsatzleitwagen-Gruppe der […]

Einsätze 2023

TH_VU_EP_Straße: Verkehrsunfall in Greetsiel

In der Greetsieler Ankerstraße hat sich am Samstagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Mann ist dort mit einem Personenkraftwagen von der Straße abgekommen, in einen Graben geraten und gegen einen Baum geprallt. Die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Krummhörn-Nord waren binnen weniger Minuten vor Ort. Sie erreichte die Alarmierung während des Ausbildungsdienstes. Feuerwehrkräfte schafften einen Zugang zum […]

Einsätze 2023

F_Betriebsgebäude: Brand eines Bauteils im Umspannwerk

Auf einem Umspannwerk an der Eilsumer Straße zwischen Jennelt und Pewsum (Gemeinde Krummhörn) hat am späten Dienstagabend ein Bauteil gebrannt. Um 22:25 Uhr sind die Feuerwehren Visquard, Krummhörn-Ost, Krummhörn-Nord und die Einsatzleitwagen-Gruppe der Gemeindefeuerwehr alarmiert worden. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte bereits einen Feuerschein auf dem Gelände sehen. Zunächst musste hier jedoch so lange Abstand zur Anlage […]

Einsätze 2023

F_Betriebsgebäude: Feuerschein entpuppt sich als brennende Feuertonne

Eine Feuertonne hat am Montagabend zu einer Alarmierung von mehreren Krummhörner Feuerwehren geführt. Ein besorgter Anrufer hat am Montagabend gegen 22:10 Uhr einen Feuerschein in Manslagt bemerkt und daraufhin den Notruf 112 gewählt. Für den Notrufnehmer sah es so aus, als wenn ein Bauernhof in Brand stehen würde. Demnach alarmierte die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland gemäß Alarm- […]

Einsätze 2023

TH_Menschenrettung_aus_Wasser_Y: Person musste aus Neuem Greetsieler Sieltief gerettet werden

Ein älterer Mann ist am Dienstagmittag in Greetsiel in das Neue Greetsieler Sieltief geraten und musste von der Feuerwehr aus der Notlage gerettet werden. Da die Person aus eigener Kraft nicht mehr aus dem Gewässer herauskam, sind die Feuerwehren Krummhörn-Nord, Krummhörn-Ost, Krummhörn-Mitte, der Rüstwagen-Kran des Landkreises Aurich, der Rettungsdienst, die DLRG aus Norden und die Polizei gegen […]

Einsätze 2023

TH_VU_EP_Straße: eCall sorgt für Alarmierung

Das automatische Notrufsystem eines Kraftfahrzeugs hat am Donnerstagvormittag auf der Neu-Etumer Straße in der Gemeinde Krummhörn ausgelöst. Da zunächst kein Kontakt zu den Insassen des Fahrzeugs bestand, alarmierte die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland die Feuerwehren Krummhörn-Nord, Krummhörn-Ost, Krummhörn-Mitte und den Rüstwagen-Kran des Landkreises Aurich sowie Rettungsdienst und Polizei zu der Örtlichkeit. Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung gab die Leitstelle Entwarnung. Feuerwehr und Rettungsdienst konnten […]

Einsätze 2022

TH_Menschenrettung_aus_Wasser_Y: Zwei kollidierte Kutter und Verkehrsunfall – Großübung mehrerer HiOrgs in Greetsiel

In Greetsiel gab es am Samstagnachmittag für alle, die sich zu dem Zeitpunkt in Hafennähe befanden, einiges zu sehen. Feuerwehr, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Johanniter-Unfall-Hilfe und das Deutsche Rote Kreuz waren im Greetsieler Hafenbereich bei einer Großübung gefordert. Zwei Kutter waren auf dem Leyhörner Sieltief kollidiert, Personen befanden sich im Wasser und mussten gerettet werden – So lautete das […]