TH_Tierrettung: Reh im Watt

Datum: 18. April 2021 um 20:27
Alarmierungsart: DME
Einsatzart: TH_Tierrettung 
Einsatzort: Pilsum
Fahrzeuge: FF Krummhörn Nord 


Einsatzbericht:

Am Sonntagabend, den 18.04.2021, ist die Feuerwehr Krummhörn-Nord um 20:27 Uhr zu einer Tierrettung an den Deich alarmiert worden. In Höhe der Ortschaft Pilsum befand sich ein Reh im Watt. Mehrere Jäger waren bereits vor Ort und benötigten die Unterstützung der Feuerwehr, um das vermeintlich in Not geratene Tier zu retten. Zunächst musste man davon ausgehen, dass sich das Tier nicht mehr eigenständig aus dem Wattboden befreien konnte.

Die Einsatzkräfte hatten anfangs Schwierigkeiten, zu dem Tier zu gelangen. Als zwei Feuerwehrleute dann kurz vor Einbruch der Dunkelheit fast bei dem Wildtier angekommen waren, stand es auf und flüchtete vor den Rettern. Kurze Zeit später war das Tier wieder eigenständig am Festland angekommen. Somit konnte die Feuerwehr den Einsatz beenden.