F_Erkundung: Ausgelöster Heimrauchmelder

Datum: 16. Juni 2020 um 15:03
Alarmierungsart: DME
Dauer: 33 Minuten
Einsatzart: F_Erkundung 
Einsatzort: Visquard
Fahrzeuge: HLF 20-48-1 
Weitere Kräfte: FF Visquad


Einsatzbericht:

Ein ausgelöster Heimrauchmelder in einem Gebäude in der Straße „An der Grafte“ in Visquard hat am Montagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz gesorgt.

Die alarmierte Feuerwehr Visquard konnte vor Ort einen piependen Heimrauchmelder feststellen. Da die Einsatzkräfte jedoch nicht in das verschlossene Gebäude gelangen konnten, forderte der Einsatzleiter die Notfalltüröffnungsgruppe der Feuerwehr Krummhörn-Nord an. Die nachgerückten Kräfte öffneten ein Fenster, sodass die Einsatzkräfte in das Gebäude gelangen konnten. Der piepende Rauchmelder lag mit eingelegter Batterie auf einem Bett. Die Einsatzkräfte entfernten die Batterie des Rauchmelders.