F_Erkundung: Ausgelöster Heimrauchmelder

Datum: 7. Februar 2019 um 22:36
Alarmierungsart: DME, Nord Vollalarm
Dauer: 21 Minuten
Einsatzart: F_Erkundung  (Fehlalarm)
Einsatzort: Pilsum
Fahrzeuge: MLF 20-42-1 , LF8 20-43-1 , TSF 20-40-1 , GW-ÖL 20-59-1 


Einsatzbericht:

Ein ausgelöster Heimrauchmelder sorgte am Donnerstagabend (07.02.2018) für den Einsatz der Feuerwehr Krummhörn Nord.

Gegen 22:30 Uhr hörten Anwohner ein verdächtiges Piepen aus einem Haus und alarmierten die Feuerwehr. Die eintreffenden Kräfte konnten schnell Entwarnung geben. Es schlug zwar ein Heimrauchmelder Alarm, allerdings konnte kein Feuer festgestellt werden. Nach circa 30 Minuten konnten alle Kräfte wieder einrücken.

Heimrauchmelder retten Leben!