TH_Tierrettung: Schaf steckte in der Nähe des Pilsumer Leuchtturms in Graben fest

Datum: 24. Juli 2022 um 20:44
Alarmierungsart: DME, Nord Vollalarm
Einsatzart: TH_Tierrettung 
Einsatzort: Pilsum
Fahrzeuge: FF Krummhörn Nord 


Einsatzbericht:

Ein in Not geratenes Schaf hat am Sonntagabend einen Feuerwehreinsatz in der Nähe des Pilsumer Leuchtturms ausgelöst.

Passanten hatten das Tier, welches in einem Graben auf der wasserseitigen Deichseite feststeckte, entdeckt und die Feuerwehr Krummhörn-Nord gegen 20:44 Uhr zur Hilfe gerufen.

Als sich zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr mit Wathosen in den Graben begeben wollten, flüchtete das Tier eigenständig. Unverletzt und durch den Schlamm schwarz-weiß gestreift ergriff es danach direkt die Flucht vor seinen vermeintlichen Rettern.