TH_Ölschaden_klein: Auslaufende Betriebsstoffe

Datum: 26. August 2020 
Alarmzeit: 19:35 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 30 Minuten 
Art: TH_Ölschaden_klein  
Einsatzort: Canum 
Fahrzeuge: TSF 20-40-1 , GW-ÖL 20-59-1 , MTF 20-17-1  
Weitere Kräfte: FF Canum/Freepsum 


Einsatzbericht:

Im Mühlenring in der Krummhörner Ortschaft Canum bemerkte der Fahrer eines Pkw am Mittwochabend, dass aus seinem Fahrzeug Betriebsstoffe ausliefen.

Er alarmierte umgehend die Feuerwehr. Die Ölschadensgruppe der Feuerwehr Krummhörn-Nord rückte daraufhin um 19:21 Uhr mit 3 Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften aus.

Auf Grund eines technischen Defekts war eine kleinere Menge Betriebsstoffe ausgelaufen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr streuten die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemittel ab und nahmen es anschließend auf.

Nach 45 Minuten war der Feuerwehreinsatz beendet.