+++ Informationen +++

Das Jahr 2019 neigt sich so langsam dem Ende entgegen. Die Feuerwehren Krummhörn Nord wünscht allen Bürgern/Bürgerinnen der Krummhörn, sowie allen Kameradinnen und Kameraden einen guten Rutsch ins Jahr 2020!
Natürlich auch wir als Ortsfeuerwehr an Silvester in ständiger Alarmbereitschaft!

Wir haben Ihnen trotzdem noch einmal ein paar Tipps beigefügt, damit alle Einsatzkräfte von Feuerwehr/Rettungsdienst/Polizei etc., die an diesem Abend sich im Dienst befinden, ebenfalls ein ruhiges Silvesterfest haben können.

– Nur Feuerwerkskörper mit Zulassung der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) verwenden. „Schwarzmarkt-Ware“ kann unberechenbar heftig explodieren!
– Bereits am Silvester-Nachmittag die
Gebrauchsanweisungen für das Feuerwerk in Ruhe und mit klarem Verstand lesen!
– Feuerwerkskörper getrennt von Zündhölzern oder Feuerzeugen aufbewahren.
– Feuerwerkskörper nicht in Jacken-/ Hosentaschen stecken!
– Tischfeuerwerk nur auf einer feuerfesten Unterlagen und nicht in der Nähe von leicht entzündbaren Materialien abbrennen lassen!
– In der Silvesternacht Fenster und Balkontüren schließen!
– Für mögliche Entstehungsbrände Blumenspritze und/oder einen gefüllten Wassereimer bereithalten.
– Feuerwerk der Klasse II darf ausschließlich von Erwachsenen verwendet werden.
– Nur im Freien zünden, niemals in Räumen!
Angezündete Feuerwerkskörper, die nicht explodiert sind, liegenlassen! Sie sind unberechenbar und könnten später explodieren.
– Raketen nur von geeigneten Freigelände oder der Straße aus senkrecht nach oben starten, nicht schräg vom Balkon aus. (Tipp: Nehmen Sie eine leere Flasche in einer Kiste)
– Böller, Raketen und Geschosse aus Schreckschusswaffen nie(!) gegen Menschen und Tiere richten.
– Verbrennung von Feuerwerk in Nähe von Reetdachhäusern müssen einen Abstand von 200 m haben!
– KEINE GEWALT, VERBRENNUNG VON FEUERWERK GEGEN EINSATZKRÄFTE!!

Wenn ein Entstehungsbrand nicht beim ersten Versuch gelöscht ist:

– Raum verlassen!
– Türen schließen!
– Feuerwehr (Notruf 112) alarmieren!
– Feuerwehr erwarten und einweisen!

Achtung: Brandverletzungen sofort mit handwarmem Wasser maximal 10 Minuten lang kühlen!

Wir hoffen, dass Sie mit diesen Tipps eine schöne Silvesterfeier haben. Kommen Sie gut ins neue Jahr 2019!

Ihre Feuerwehr Krummhörn Nord!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.