TH_Ölschaden_klein: Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

Datum: 10. Juni 2018 um 6:02
Alarmierungsart: DME, Nord Öl
Dauer: 1 Stunde 23 Minuten
Einsatzart: TH_Ölschaden_klein 
Einsatzort: Pewsum
Fahrzeuge: TSF 20-40-1 , GW-ÖL 20-59-1 
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich auf der L3, Ecke Raiffeisenstraße, in Pewsum ein Verkehrsunfall, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren. Nach dem Aufprall waren Betriebsstoffe ausgelaufen.

Gegen 6 Uhr rückte die Feuerwehr Krummhörn-Nord mit drei Fahrzeugen aus. Die eingesetzten Kräfte nahmen die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemittel auf. Zudem wurde eine Spezialfirma angefordert, um die Straße zu reinigen.

Die beteiligten Fahrzeuge wurden durch Abschleppfahrzeuge abgeschleppt.

Nach etwa 1 1/2 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.