21.04.2018 1. Atemschutztag in Greetsiel

Ein Einsatzreiches und anstrengendes Aprilwochenende neigt sich dem Ende. Nach drei abgearbeiteten Einsätzen für die Freiwillige Feuerwehr Krummhörn Nord, haben wir am Samstag, den 21.04 in Greetsiel bei bestem Wetter ein Atemschutztag mit den Feuerwehren Krummhörn Ost und Visquard veranstaltet.
An diesem Ehrfahrungsaustausch nahmen insgesamt 40 Feuerwehrkameraden teil. Die Teilnehmer stammten aus den Feuerwehren Krummhörn-Nord, Krummhörn-Ost, Visquard sowie Pewsum-Woltzeten.

Die Teilnehmer wurden in drei gemischte Gruppen aufgeteilt. Es galt 4 Stationen zu durchlaufen. Vom Vorgehen bei einem Atemschutznotfall über die persönliche Schutzausrüstung, die Gerätewiederherstellung nach einem Einsatz bis zu verschiedenen Suchtechniken, all diese Dinge wurden dort für den Ernstfall trainiert.

Zusätzlich zu den Stationen fand im Feuerwehrhaus in Greetsiel ein Hohlstrahlrohr-Training statt. Dabei wurde der Umgang mit dem Hohlstrahlrohr in verschiedenen Situationen in der Praxis trainiert.

Bilder: Kilian Peters & Heinz Wagenaar

 

One thought on “21.04.2018 1. Atemschutztag in Greetsiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.